du befindest dich

B-JUNIOREN

Der Kader der B-Junioren in der Saison 22/23

Malte Gerau
Lukas Biermann
Lion Mertens
Leon Schmücker
Felix Harnischmacher
Jan Ole Rödiger
Henry Vedder
Elias Jürgens
Dario Indri
Benjamin Nitschke
Alex Jost Macias
Alp Keskin
Ahmet Bingöl
Thiago Osvaldo
Steven Neuenfeldt
Seymen Yavuz
Samuel Görlich
Tristan Scholand
Niclas Rohe
Marvin Jarosch
Marvin Quosig
Tom Bergmann
Kevin Ferder
Andrew Basyluk

Trainerteam:

Trainer: Louis Krämer Tel.: 0178/2345127

email: louisk2511@gmail.com

Co-Trainer: Yannik Biermann

Trainingszeiten:

Montags18.00 – 19.30 UhrLendringsen
Donnerstags17.30 – 19.00 UhrLendringsen

Gespräch mit Trainer Louis Krämer über die Ziele in der Saison 22/23:

„In der kommenden Saison werden wir, wie auch letztes Jahr eine B-Jugend bei Menden United stellen können.

Fast der komplette Kader bleibt der gleiche, wie in der Saison zuvor und auch die Trainerkonstellation bleibt bestehen.

Ein paar Spieler verlassen die B-Jugend und spielen in der kommenden Saison in der A-Jugend. Außerdem verlassen 2 Spieler die Mannschaft in Richtung eines anderen Vereins. Auf diesem Wege wünschen wir den Jungs nochmal viel Erfolg bei ihrem neuen Abenteuer.

Kommen wir nun zu erfreulichen Nachrichten …

„Auch dieses Jahr dürfen wir wieder ein paar neue Gesichter im Team begrüßen, denn sowohl aus unserer C-Jugend, als auch von anderen Vereinen haben sich einige Jungs unserer Mannschaft angeschlossen.

Wir freuen uns sehr, dass sie uns bei unseren Zielen unterstützen und hoffen, dass sie genau so heiß sind auf diese Saison wie wir Trainer.

Wie auch letztes Jahr schon haben wir einen Kader, der über eine hohe Qualität verfügt und dem einiges zu schaffen sein kann. Vorrausetzungen dafür sind aber natürlich, dass wir immer hart an uns arbeiten, damit wir erfolgreich sein können.

Wir werden versuchen wieder ganz oben in der Kreisliga A mitzuspielen und im besten Falle unseren Kreismeistertitel zu verteidigen. Was letztendlich am Ende der Saison dann dabei rumkommt werden wir sehen.

Was aber bei allem nicht vergessen werden darf ist, dass der Spaß im Vordergrund steht, denn wenn Spaß, Leidenschaft und Wille zusammenkommen, kommt der Erfolg auch irgendwann von alleine.